UNTERNEHMEN

Das Unternehmen, also der Arbeitgeber als juristische Person  schließt für seine Unternehmensleiter und Führungskräfte eine Managerhaftpflichtversicherung ab. Das Unternehmen ist der Versicherungsnehmer und bezahlt deshalb auch die Prämien.

 

In einem Versicherungsfall jedoch stehen die Rechte aus der D&O-Versicherung dem Unternehmensleiter/Manager zu. Ca. 80 % aller D&O-Schadenfälle werden dadurch ausgelöst, dass die Gesellschaft ihren Unternehmensleiter wegen eines schuldhaft entstandenen Vermögensschadens auf Schadenersatz in Regress nimmt. In diesem Stadium unterstützt die Versicherungsgesellschaft den Unternehmensleiter als versicherte Person und wird grundsätzlich zunächst versuchen, den möglichen Anspruch des Unternehmens abzuwehren.

 

Obwohl also das Unternehmen für die D&O-Versicherung bezahlt, arbeitet die Versicherungsgesellschaft in einem Versicherungsfall gegen die Interessen des Unternehmens als Versicherungsnehmer.

 

Trotzdem gibt es sehr gute Gründe für das Unternehmen, eine D&O- Versicherung für ihre Manager abzuschließen:

 

  • Im Falle eines finanziellen Großschadens erhalten Sie mit dem D&O-Versicherer einen solventen Zahler, womit das Ausfallrisiko für die Gesellschaft abgewendet wird. Denn die versicherte Person selbst wird regelmäßig den entstandenen Vermögensschaden nicht aus eigener Tasche begleichen können.

 

  • Akquirieren Sie mit einer guten D&O-Versicherung Topmanager für Ihr Unternehmen. Weist die D&O-Versicherung einen weitgehenden  Versicherungs-schutz auf, werden Sie für die Manager zu einem attraktiven Arbeitgeber. Die D&O-Versicherung genießt derzeit eine hohe "Beliebtheit". Die Anzahl der Abschlüsse wächst stetig, denn die Manager werden in den Medien für etwaige Haftungsansprüche sensibilisiert.  

 

Nutzen Sie mein Leistungsangebot und durchschauen Sie die Komplexität der D&O-Versicherung, bevor der Schadenfall eintritt.

 

Auch eine Zusammenarbeit mit Ihrem In-House-Juristen oder Ihrem Versicherungs-makler ist möglich.

 

Sie erfahren von mir - produktunabhängig und neutral - wie eine D&O-Versicherung funktioniert; ob die bestehende D&O-Versicherung ausreichenden Versicherungsschutz gewährt und wie dieser optimiert werden kann; welche Klauseln tückisch sein können; worauf zu achten ist, um Deckungslücken zu schließen bzw. zu vermeiden; usw.


Auch in einem Schadenfall stehe ich Ihnen gerne als Beraterin neben Ihrem Prozess-anwalt zur Verfügung.